Erkrankungen der Psyche


 

Alkoholkrankheit

» Die Alkoholkrankheit (Alkoholismus, Alkoholsucht) ist eine weit verbreitete Suchterkrankung. Die Anzahl der Alkoholiker in Deutschland liegt im ...

 

Angststörung

» Bei einer Angststörung sind Ängste eines Betroffenen so stark, dass sie deutliche Auswirkungen auf sein Alltagsleben haben. In der Regel ist die ...

 

Anorexie

» Die Anorexie (eigentlich: Anorexia nervosa) ist die Magersucht, eine Form der Essstörungen. Betroffene fühlen sich zu dick, selbst wenn sie ein ...

 

Asperger-Syndrom

» Das Asperger-Syndrom oder Asperger-Autismus ist eine leichte Form des Autismus. In der Regel sind Betroffene normal bis überdurchschnittlich ...

 

Autismus

» Bei den verschiedenen Formen des Autismus sind die Fähigkeiten des Betroffenen zum Umgang mit anderen Menschen eingeschränkt. Oftmals ist mit ...

 

Bipolare Störung-Manie

» Die bipolare Störung (genauer: bipolare affektive Störung) ist besser bekannt unter ihrem anderen Namen manisch-depressive Erkrankung. Die Stimmung ...

 

Borderline-Persönlichkeitsstörung

» Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung sind sehr sprunghaft in ihren Emotionen und zwischenmenschlichen Beziehungen. Betroffene haben ...

 

Bulimie

» Die Bulimie (Bulimia nervosa) gehört zu den Essstörungen und wird auch Ess-Brech-Sucht genannt. Betroffene haben Anfälle von Heißhunger und essen ...

 

Burnout-Syndrom

» Unter einem Burnout (englisch: Ausbrennen) wird eine völlige Erschöpfung, vor allem durch langanhaltenden Berufsstress, verstanden. Prinzipiell kann ...

 

Demenz

» Eine Demenz ist eine Abnahme der geistigen Leistungsfähigkeit. Allgemein bekannt ist die Alzheimer-Erkrankung als weit verbreitete Form der Demenz. ...

 

Depression

» Eine Depression ist ein Gemütszustand mit getrübter Stimmung und Antriebslosigkeit. Die Depression kann über einen längeren Zeitraum anhalten ...

 

Fettsucht

» Menschen mit einem hohen Übergewicht haben eine Fettsucht (Fettleibigkeit, Adipositas, Obesitas). Von der Definition her ist jemand fettleibig, wenn ...

 

Mobbing

» Mobbing ist die Schikanierung einer Person innerhalb eines sozialen Umfelds. Häufig geschieht dies beispielsweise am Arbeitsplatz oder in der Schule. ...

 

Münchhausen-Syndrom

» Das Münchhausen-Syndrom ist eine seelische Störung. Betroffene täuschen bewusst medizinische Beschwerden vor oder fügen sich selbst Verletzungen ...

 

Persönlichkeitsstörung

» Unter den Persönlichkeitsstörungen wird eine Reihe psychiatrischer Krankheitsbilder zusammengefasst, die insgesamt relativ unterschiedlich sind. ...

 

Posttraumatische Belastungsstörung

» Ein Psychotrauma ist eine starke seelische Belastung nach einem schlimmen Ereignis. Bei vielen Betroffenen mit einem Psychotrauma entwickelt sich eine ...

 

Psychose

» Eine Psychose ist eine psychische Erkrankung, die als sehr schwerwiegend wahrgenommen wird. Charakteristisch ist ein veränderter Bezug zur Realität. ...

 

Psychosomatische Erkrankungen

» Psychosomatische Erkrankungen sind körperliche Leiden, die nicht durch organische, sondern durch psychische Ursachen bedingt sind. Diese Krankheiten ...

 

Stockholm-Syndrom

» Das Stockholm-Syndrom ist eine psychologische Besonderheit, die bei entführten oder festgehaltenen Menschen auftreten kann. Das Opfer empfindet dabei ...

 

Sucht und Abhängigkeit

» Eine Sucht oder Abhängigkeit besteht, wenn eine Person zwanghaft eine Substanz konsumiert oder ein bestimmtes Verhalten zeigt. Der Betroffene ...

 

Tics und Tourette-Syndrom

» Tics sind unwillkürliche Bewegungen, die bei einem Betroffenen von Zeit zu Zeit auftreten. Meist handelt es sich um Zuckungen von Muskeln. Eine ...

 

Zwangsstörungen

» Bei einer Zwangsstörung leidet eine Person an dem starken inneren Druck, eine bestimmte Handlung ausführen zu müssen. Dieser Zwang kann auch allein ...

War dieser Artikel hilfreich?