Psychotherapie - Verhaltenstherapie


 

Dialektisch-behaviorale Therapie

» Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) ist ein Behandlungskonzept, das hauptsächlich bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung seine Anwendung ...

 

EMDR

» EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine Methode, die der Verarbeitung eines psychisch stark belastenden Ereignisses ...

 

Kognitive Verhaltenstherapie

» Die Kognitive Verhaltenstherapie ist eine Technik der Psychotherapie, bei der es um die Veränderung von inneren Einstellungen geht. Negative Gedanken ...

 

Konfrontationstherapie

» Die Konfrontationstherapie ist eine Vorgehensweise, mit der eine Angststörung (z. B. eine Phobie oder eine Panikstörung) überwunden werden kann. ...

 

Multimodale Therapie

» Eine multimodale Therapie ist allgemein eine Behandlung, die verschiedene Methoden miteinander kombiniert. Im Sinne der Psychotherapie ist die ...

 

Rational-Emotive Therapie

» Die Rational-Emotive Therapie (RET, REVT) ist eine Form der Verhaltenstherapie. Die Rational-Emotive Therapie gehört zu den kognitiven Verfahren. Das ...

 

Schematherapie

» Die Schematherapie ist ein psychotherapeutischer Ansatz, der eine Weiterentwicklung der kognitiven Verhaltenstherapie ist und auch andere Konzepte mit ...

 

Verhaltenstherapie

» Eine Verhaltenstherapie ist eine Behandlungsmethode, deren Schwerpunkt die Veränderung von unangemessenen Verhaltensweisen ist. Sie kann bei ...

War dieser Artikel hilfreich?