Gehirntraining hilft bei Depressionen

Lesezeit: 2 Min.

Mit einem speziellen Training können Menschen mit Depressionen lernen, die Aktivität bestimmter Hirnareale zu kontrollieren und damit ihre Krankheit positiv beeinflussen.




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 29.07.2015

Autoren
U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr